Seite wählen
Assisi und die Basilika des Heiligen Franziskus

Assisi und die Basilika des Heiligen Franziskus

Assisi und die Basilika des Heiligen Franziskus

Assisi weist alle Merkmale einer umbrischen Stadt auf: auf einem Hügel gelegen, der das Tal überragt. Als magischer und weltweit einzigartiger Ort, der mit der Geschichte des Heiligen Franziskus verbunden ist, der hier lebte und arbeitete, ist Assisi eine kleine mittelalterliche Stadt, die seit Jahrhunderten intakt geblieben ist. Noch heute ist sie von einer massiven Mauer umgeben und wird vom Großteil der Rocca Maggiore und der großen Kathedrale dominiert. Assisi und die Basilika des Heiligen Franziskus sind UNESCO Weltkulturerbe.

Das Symbol der Stadt ist die imposante Kathedrale des Heiligen Franziskus, die aus zwei übereinander liegenden Kirchen besteht: der unteren und oberen Basilika und einer Krypta mit dem Grab des Heiligen. In der Basilika befinden sich unzählige Kunstwerke: Künstler wie Cimabue, Giotto, Lorenzetti, Simone Martini haben hier gearbeitet. Unter den vielen Kunstwerken, die es zu bewundern gibt, erinnern wir an den Zyklus der Geschichten von San Martino, der von Simone Martini gemalt wurde; die Kapelle der Magdalena von Giotto; im Querschiff befinden sich ein Fresko von Cimabue und acht von Giotto gemalte Geschichten aus der Kindheit Christi. In der Oberkirche befinden sich die sehr berühmten Fresken von Giotto, die in 28 Gemälden das Leben des Heiligen Franziskus und andere Werke von Cimabue illustrieren. Im unteren Teil befindet sich die Krypta mit den sterblichen Überresten von San Francesco. Ein einfaches, in die Wand gemeißeltes Grab. Über dem Grab brennt eine Lampe mit dem Öl, das jedes Jahr von einer anderen italienischen Region gespendet wird.

Nur 4 km vom Zentrum von Assisi entfernt befindet sich die zweite Kirche, die mit dem Heiligen Franziskus verbunden ist: die Kathedrale Santa Maria degli Angeli, die gebaut wurde, um die kleine Kirche der „Portiunkula“, die der Heilige restauriert hatte und in der er den Gesang der Geschöpfe komponierte und in der er am 3. Oktober 1226 starb, aufzunehmen und somit zu schützen.

Eine weitere wichtige Kirche in Assisi ist die Basilika der Heiligen Klara. Die Beziehung der Heiligen von Assisi zum heiligen Franziskus war entscheidend: Fasziniert von der Predigt des heiligen Franziskus floh sie im Alter von 18 Jahren vor ihrer reichen Familie, um sich mit Franziskus und den ersten Brüdern in die kleine Kirche der Portiunkula zu begeben. Später gründete sie den Orden der Klarissen. Die Kirche ist im umbrisch-gotischen Stil gehalten und hat einen dreischiffigen Innenraum: hinter dem Altar befindet sich das Oratorium mit dem Kruzifix, das in der Eremitage von San Damiano mit dem hl. Franziskus sprach und die Grundlage seiner Lebenswahl war. Hinter einem Gitter befinden sich einige wichtige Reliquien des Heiligen und des Heiligen Franziskus. Von der Treppe, die sich in der Mitte der Basilika befindet, gelangt man auch in die Krypta mit dem Leichnam der Heiligen Klara.

Die Kathedrale von San Rufino ist die älteste Kirche in Assisi und steht an der Stelle, an der sich der antike römische Tempel befand, der der „Bona Mater“ geweiht war. Sie wurde im 12. Jahrhundert erbaut und dem Heiligen Rufino geweiht. Die Kathedrale ist ein wichtiger Ort der franziskanischen Verehrung, da man glaubt, dass die Heiligen Franziskus und Klara hier getauft wurden. In dieser Kirche hielt der heilige Franziskus außerdem seine erste Predigt. Die Fassade gilt als das schönste Beispiel der umbrischen Gotik, mit drei Rosettenfenstern und drei Portalen.

fotos © shutterstock.com

Der Minerva-Tempel steht auf dem zentralen Platz „Piazza del Comune“, einst Sitz des römischen Forums. Der im 1. Jahrhundert v. Chr. erbaute römische Tempel wurde im Laufe der Jahrhunderte als Gefängnis, Wohnung, Geschäft und Sitz der Stadtverwaltung genutzt. Im Mittelalter wurde der Tempel in eine Kirche mit dem Namen „Santa Maria sopra Minerva“ umgewandelt. Im Jahre 1634 wurde sie im Barockstil umgebaut und dem Heiligen Filippo Neri geweiht. Die klassizistische Fassade mit sechs Säulen ist perfekt erhalten.

Auch die zentrale Piazza del Comune, der Hauptplatz von Assisi, wird durch den Turm „del Popolo“ und den Palast „dei Priori“ verschönert. Der Turm wurde ab 1276 erbaut und beherbergte die Familie des Kommandanten der Stadtmilizen (bekannt als „Capitano del Popolo“). Gegenüber dem Brunnen der drei Löwen befindet sich der Palazzo dei Priori, heute das Rathaus. Unter der heutigen Piazza kann man das antike römische Forum besichtigen, wo man die Basen des Tempels, die Sitze der Magistrate und einen kleinen, Castor und Pollux gewidmeten Tempel bewundern kann.

Wenn Sie noch etwas mehr Zeit in Assisi verbringen möchten, ist es auch eine gute Idee, die Rocca Maggiore von Assisi zu besuchen, die Burg, die die Stadt des Heiligen Franziskus und die umliegende Landschaft beherrscht. Der erste Bau stammt aus dem Jahr 1183, wurde aber im Laufe der Jahrhunderte mehrfach erweitert und verändert. Heute bietet sie einen eindrucksvollen Spaziergang zwischen jahrhundertealten Mauern und einen herrlichen Blick auf Assisi und seine Umgebung.

 Artikel

Ähnliche

Das Kolosseum in Rom

Das Kolosseum in Rom

Das weltberühmte Kolosseum in der italienischen Hauptstadt Rom sollte bei jeder Italien- oder Romreise auf dem Programm stehen. Die UNESCO hat die antike Altstadt Roms (mit dem Forum Romanum, dem Pantheon, dem Kolosseum und andere) und den Vatikan im Jahr 1980 auf die Liste des Weltkulturerbes gesetzt.

mehr lesen
Luxus-Shopping in Rom

Luxus-Shopping in Rom

In Rom reihen sich die Boutiquen der großen Namen aneinander: Gucci, Prada, Valentino. Ein Paradies für alle, die Luxus lieben und auch das nötige Kleingeld besitzen, um sich die Mode der bekannten Designerlabel leisten zu können. Immer mehr Menschen möchten sich in...

mehr lesen
Der Ätna – UNESCO Welterbe

Der Ätna – UNESCO Welterbe

Der Ätna auf der italienischen Insel Sizilien, in der Nähe der Meeresenge von Messina, in der Provinz Catania, ist einer der aktivsten und höchsten Vulkane der Welt und durch seine Bekanntheit, wissenschaftliche und kulturelle Bedeutung und Bildungswert von...

mehr lesen
Rezept Tiramisù

Rezept Tiramisù

Die Ursprünge des Tiramisu sind nicht ganz klar, da jede der 3 Regionen Toskana, Piemont und Veneto die Erfindung dieser Delikatesse für sich beansprucht. Es gibt viele Legenden und Geschichten über dieses italienische Dessert, welchem auch aphrodisierende...

mehr lesen
Typisch Italienisch?

Typisch Italienisch?

Wer an Italien denkt, denkt meist an die Adria, wunderschöne Weinberge und an ein Abendessen mit Pasta, Vino und viel Amore –aber auch an den laut mit seiner Mamma telefonierenden Italiener am Nebentisch, der mit seinen wilden Handbewegungen fast den vorbeigehenden...

mehr lesen
10 Gründe für Badeurlaub in Cesenatico

10 Gründe für Badeurlaub in Cesenatico

Der Badort Cesenatico liegt an der Adriaküste, in der Region Emilia-Romagna und gehört dort zur Provinz Forlì-Cesena. Cesenatico ist etwa 20 Kilometer nordwestlich von der bekannten Urlaubsstadt Rimini und etwa 100 Kilometer von...

mehr lesen
Vicenza UNESCO Weltkulturerbe

Vicenza UNESCO Weltkulturerbe

Vicenza  Stadt des Andrea Palladio UNESCO WELTKULTURERBE Fotoreportage   Die norditalienische Stadt Vicenza ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und  liegt in der Region Venetien. Vicenza liegt  etwa 60 km nordwestlich von Venedig, 50 Km östlich von Verona...

mehr lesen
Orte am Gardasee

Orte am Gardasee

Region Trentino-Südtirol Provinz Trentino (von West nach Ost) Riva del Garda Arco Nago-Torbole Region Venetien Provinz Verona (von Nord nach Süd) Malcesine Brenzone Torri del Benaco Garda Bardolino Lazise Castelnuovo del Garda Peschiera del Garda   Region...

mehr lesen
Schachspiel lebende Figuren Marostica

Schachspiel lebende Figuren Marostica

Die legendäre Geschichte des Schachspiels von Marostica reicht zurück bis ins Jahr 1454 als die Stadt Marostica noch zur venezianischen Republik ( Serenissima Repubblica di San Marco) gehörte. Die zwei edlen Ritter Rinaldo D'Angarano und Vieri di Vallonara verliebten...

mehr lesen
Laternenfest Florenz

Laternenfest Florenz

Jedes Jahr am 7. September findet auf der Piazza Santissima Annunziata in Florenz  die "Festa della Rificolona" statt. Bei dieser einzigartigen Feier wird die Geburt der heiligen Jungfrau Maria gefeiert. Die Feierlichkeiten gehen bis in des 16. Jahrhundert zurück, als...

mehr lesen
Barumini – die Nuraghen

Barumini – die Nuraghen

Der nuragische Komplex von Barumini liegt in der Provinz Medio Campidano und ist das Symbol Sardiniens für die großen Steinmonumente: ein suggestiver und geheimnisvoller Ort, den man besuchen sollte. Die Stätte umfasst das am besten erhaltene Exemplar aller sardischen Nuraghen: das Dorf Barumini, das aufgrund seiner Besonderheit von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde.

mehr lesen

Der größte Weihnachtsbaum der Welt

Der größte Weihnachtsbaum der Welt

Der größte Weihnachtsbaum der Welt

Der Weihnachtsbaum von der Stadt Gubbio welche in der Provinz Perugia in der Region Umbrien liegt, ist der größte Weihnachtsbaum der Welt. Es ist eine einzigartige  Lichtinstallation, die Gubbio vom Berg Ingino aus dominiert.

Die mehr als 250 grünen Lichtpunkte zeichnen die Umrisse eines 650 Meter großen Weihnachtsbaumes nach. Im Inneren des Weihnachtsbaumes gibt es auch mehr als 300 bunten Lichter und der Stern auf der Spitze des Weihnachtsbaumes aus Gubbio besteht aus 200 Lichtern.

Im Jahr 1991 wurde der große Weihnachtsbaum von Gubbio durch das  Guinness Buch der Rekorde als „größter Weihnachtsbaum der Welt“ ausgezeichnet! Der Weihnachtsbaum der Stadt Gubbio wird jedes Jahr am 07. Dezember neu eingeschaltet und bleibt für 30 Tage lang beleuchtet.

 

Der größte Weihnachtsbaum der Welt über der Stadt Gubbio  (foto © pixabay.com)

Weihnachten Gubbio Umbrien Italien

Weihnachtlicher Platz in Gubbio, Umbrien  (foto © Shutterstock.com)

Weihnachtsbaum Gubbio, Umbrien, Italien

Die mittelalterliche Stadt Gubbio in Umbrien  (foto © Shutterstock.com)

Weihnachtsbaum Gubbio, Umbrien, Italien

Eine der schönsten mittelalterlichen Städte Europas, Gubbio, im Herzen der Region Umbrien, im Zentrum Italiens, mit dem größten Weihnachtsbaum der Welt  (foto © Shutterstock.com)

Tipps Aktivitäten Umbrien

 Artikel

Ähnliche

Das Kolosseum in Rom

Das Kolosseum in Rom

Das weltberühmte Kolosseum in der italienischen Hauptstadt Rom sollte bei jeder Italien- oder Romreise auf dem Programm stehen. Die UNESCO hat die antike Altstadt Roms (mit dem Forum Romanum, dem Pantheon, dem Kolosseum und andere) und den Vatikan im Jahr 1980 auf die Liste des Weltkulturerbes gesetzt.

mehr lesen
Luxus-Shopping in Rom

Luxus-Shopping in Rom

In Rom reihen sich die Boutiquen der großen Namen aneinander: Gucci, Prada, Valentino. Ein Paradies für alle, die Luxus lieben und auch das nötige Kleingeld besitzen, um sich die Mode der bekannten Designerlabel leisten zu können. Immer mehr Menschen möchten sich in...

mehr lesen
Der Ätna – UNESCO Welterbe

Der Ätna – UNESCO Welterbe

Der Ätna auf der italienischen Insel Sizilien, in der Nähe der Meeresenge von Messina, in der Provinz Catania, ist einer der aktivsten und höchsten Vulkane der Welt und durch seine Bekanntheit, wissenschaftliche und kulturelle Bedeutung und Bildungswert von...

mehr lesen
Rezept Tiramisù

Rezept Tiramisù

Die Ursprünge des Tiramisu sind nicht ganz klar, da jede der 3 Regionen Toskana, Piemont und Veneto die Erfindung dieser Delikatesse für sich beansprucht. Es gibt viele Legenden und Geschichten über dieses italienische Dessert, welchem auch aphrodisierende...

mehr lesen
Typisch Italienisch?

Typisch Italienisch?

Wer an Italien denkt, denkt meist an die Adria, wunderschöne Weinberge und an ein Abendessen mit Pasta, Vino und viel Amore –aber auch an den laut mit seiner Mamma telefonierenden Italiener am Nebentisch, der mit seinen wilden Handbewegungen fast den vorbeigehenden...

mehr lesen
10 Gründe für Badeurlaub in Cesenatico

10 Gründe für Badeurlaub in Cesenatico

Der Badort Cesenatico liegt an der Adriaküste, in der Region Emilia-Romagna und gehört dort zur Provinz Forlì-Cesena. Cesenatico ist etwa 20 Kilometer nordwestlich von der bekannten Urlaubsstadt Rimini und etwa 100 Kilometer von...

mehr lesen
Vicenza UNESCO Weltkulturerbe

Vicenza UNESCO Weltkulturerbe

Vicenza  Stadt des Andrea Palladio UNESCO WELTKULTURERBE Fotoreportage   Die norditalienische Stadt Vicenza ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und  liegt in der Region Venetien. Vicenza liegt  etwa 60 km nordwestlich von Venedig, 50 Km östlich von Verona...

mehr lesen
Orte am Gardasee

Orte am Gardasee

Region Trentino-Südtirol Provinz Trentino (von West nach Ost) Riva del Garda Arco Nago-Torbole Region Venetien Provinz Verona (von Nord nach Süd) Malcesine Brenzone Torri del Benaco Garda Bardolino Lazise Castelnuovo del Garda Peschiera del Garda   Region...

mehr lesen
Schachspiel lebende Figuren Marostica

Schachspiel lebende Figuren Marostica

Die legendäre Geschichte des Schachspiels von Marostica reicht zurück bis ins Jahr 1454 als die Stadt Marostica noch zur venezianischen Republik ( Serenissima Repubblica di San Marco) gehörte. Die zwei edlen Ritter Rinaldo D'Angarano und Vieri di Vallonara verliebten...

mehr lesen
Laternenfest Florenz

Laternenfest Florenz

Jedes Jahr am 7. September findet auf der Piazza Santissima Annunziata in Florenz  die "Festa della Rificolona" statt. Bei dieser einzigartigen Feier wird die Geburt der heiligen Jungfrau Maria gefeiert. Die Feierlichkeiten gehen bis in des 16. Jahrhundert zurück, als...

mehr lesen
Barumini – die Nuraghen

Barumini – die Nuraghen

Der nuragische Komplex von Barumini liegt in der Provinz Medio Campidano und ist das Symbol Sardiniens für die großen Steinmonumente: ein suggestiver und geheimnisvoller Ort, den man besuchen sollte. Die Stätte umfasst das am besten erhaltene Exemplar aller sardischen Nuraghen: das Dorf Barumini, das aufgrund seiner Besonderheit von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde.

mehr lesen

DAS SCHOKOLADENFESTIVAL VON PERUGIA IN UMBRIEN – EUROCHOCOLATE

DAS SCHOKOLADENFESTIVAL VON PERUGIA IN UMBRIEN – EUROCHOCOLATE

Vom 17. bis zum 26. Oktober 2014 findet in Perugia in der italienischen Region Umbrien das mittlerweile Weltbekannte Schokoladenfestival Eurochocolate statt.

Schon bereits zum 21. Mal treffen sich vom 17. bis zum 26. Oktober 2014 Schokoladenliebhaber aus der ganzen Welt in Perugia. Hauptstadt Umbriens wird  im Rahmen der Eurochocolate für 10 Tage zur Freiluftkonditorei  und zum „Hollywood“ aller Schokoladenbegeisterten. Hauptdarsteller: die Schokolade, la Chioccolata.

Das vielseitige Programm des Schokoladen-Festivals richten sich nicht nur an Erwachsene, sondern natürlich auch an die Kinder. Einen der Höhepunkte der Veranstaltung stellen die Schokoladeskulpturen „Sculture di Cioccolato“ dar, bei welchen Künstler ihre besonderen Fertigkeiten im Umgang mit dem Genussmittel Schokolade zeigen und aus großen Schokoladeblöcken Skulpturen fertigen.

Die diesjährige Ausgabe der Eurochocolate 2014 wird auch eine Vorschau auf die Weltausstellung EXPO 2015 in Mailand geben. Unter dem Motto „Feeding the Planet, Energy for Life“ wird die Weltausstellung  auch einen eigenen, dem Kakao gewidmeten, Themenpavillon präsentieren. Im Rahmen von Eurochocolate wird eine Ausstellung über geplante Inhalte sowie themenspezifische Programme der an der in Mailand stattfindenden Weltausstellung Expo 2015 teilnehmenden Länder des Clusters Kakao Aufschluss geben.

 

foto: © winston - Fotolia.com

[ninja-popup id=2854 autoopen=true]
UMBRIEN – DIE 3 GLÄSER WEINE 2015 (Tre bicchieri) GAMBERO ROSSO VINI D’ITALIA

UMBRIEN – DIE 3 GLÄSER WEINE 2015 (Tre bicchieri) GAMBERO ROSSO VINI D’ITALIA

11 Weine aus Umbrien (Umbria) haben die begehrte Auszeichnung „Tre bicchieri – Gambero Rosso Vini d’Italia 2015“ erhalten:

 

[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Cervaro della Sala 2012 Castello della Sala
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Colle Ozio Grechetto 2012 Leonardo Bussoletti
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Montefalco Sagrantino 2010 Perticaia
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Montefalco Sagrantino 2009 Antonelli – San Marco
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Montefalco Sagrantino 2010 Romanelli
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Montefalco Sagrantino 25 Anni 2010 Arnaldo Caprai
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Montefalco Sagrantino Campo alla Cerqua 2010 Giampaolo Tabarrini
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Montefalco Sagrantino Collenottolo 2010 Tenuta Bellafonte
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Montefalco Sagrantino Della Cima 2010 Villa Mongalli
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Orvieto Cl. Sup. Luigi e Giovanna Villa Monticelli 2011 Barberani
[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]  Torgiano Rosso V. Monticchio Ris. 2009 Lungarotti
3BGRosso2015

GAMBERO ROSSO – VINI D’ITALIA

Der Gambero Rosso Vini d’Italia ist einer der anerkanntesten, wichtigsten und bekanntesten Weinführer für italienische Italien. In diesem renommierten Standardwerk für Weine aus Italien werden durch eine Fachjury jedes Jahr die Spitzenweine aller Regionen der italienischen Halbinsel bewertet und prämiert.

Die Besten Weine Italiens werden mit den berühmten „3 Gläsern- Tre bicchieri“ ausgezeichnet. Die italiensichen Weine werden abhängig von ihrer Qualität mit einer Skala von einem bis drei Gläsern ausgezeichnet und bewertet.

[icon color=“#000000″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“] Gute Weine

[icon color=“#000000″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#000000″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“] Sehr gute Weine

[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“] Sehr gute Weine, haben an der Endrunde teilgenommen.

[icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“][icon color=“#dd3333″ size=“18px“ target=“_blank“ name=“awesome-glass“]Spitzenweine

 

 

Bild & Foto: gamberorosso.it, © samott - Fotolia.com

 

GREETINGS FROM ITALY

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

Tragen Sie sich in unsere Emailliste ein, um die neuesten News & Updates zu erhalten.

Iscriviti alla nostra mailing list per ricevere le ultime news e aggiornamenti.

You have Successfully Subscribed!