Sizilien

Der Ätna – UNESCO Weltnaturerbe Sizilien

Der Vulkan Ätna | Sizilien | Italien Der Ätna auf der italienischen Insel Sizilien, in der Nähe der Meeresenge von Messina, in der Provinz Catania, ist einer der aktivsten und höchsten Vulkane der Welt und durch seine Bekanntheit, wissenschaftliche und...

mehr lesen

Rezept – Tiramisù

Die Ursprünge des Tiramisu sind nicht ganz klar, da jede der 3 Regionen Toskana, Piemont und Veneto die Erfindung dieser Delikatesse für sich beansprucht. Es gibt viele Legenden und Geschichten über dieses italienische Dessert, welchem auch aphrodisierende...

mehr lesen

Das Kolosseum von Rom – UNESCO Weltkulturerbe

Das weltberühmte Kolosseum in der italienischen Hauptstadt Rom sollte bei jeder Italien- oder Romreise auf dem Programm stehen. Die UNESCO hat die antike Altstadt Roms (mit dem Forum Romanum, dem Pantheon, dem Kolosseum und andere) und den Vatikan im Jahr 1980 auf die...

mehr lesen

Orte am Gardasee

Region Trentino-Südtirol Provinz Trentino (von West nach Ost) Riva del Garda Arco Nago-Torbole Region Venetien Provinz Verona (von Nord nach Süd) Malcesine Brenzone Torri del Benaco Garda Bardolino Lazise Castelnuovo del Garda Peschiera del Garda   Region...

mehr lesen

Die 54 UNESCO Weltkulturerbe Stätten Italiens

Italien ist weltweit mit seine 50 + 1 Weltkulturerbestätten, das Land mit den meisten Stätten, die als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt sind und auf der World Heritage List aufgelistet sind.Der Titel UNESCO Weltkulurerbe (World Heritage) wird von...

mehr lesen

Laternenfest in Florenz – Festa della Rificolona

Jedes Jahr am 7. September findet auf der Piazza Santissima Annunziata in Florenz  die "Festa della Rificolona" statt. Bei dieser einzigartigen Feier wird die Geburt der heiligen Jungfrau Maria gefeiert. Die Feierlichkeiten gehen bis in des 16. Jahrhundert zurück, als...

mehr lesen

Maut und mehr: Was der PKW-Telepass alles kann

Telepass für PKW nicht zu verwechseln mit Telepass EU Die Reisesaison steht vor der Tür. An der Spitze der beliebtesten Reiseländer steht für viele TouristenItalien. Das hat gute Gründe: Pittoreske Städte, eine reichhaltige Kulinarik und vielfältige...

mehr lesen

Der Pizzaofen – schmeckt die Pizza wirklich besser?

Was ist ein Pizzaofen überhaupt? Ein Pizzaofen ist ein kleines Haushaltsgerät, was wenig kostet und kaum Platz einnimmt das dir dann auch in wenigen Minuten eine köstliche Pizza fertigt. Wenn du also ein Liebhaber vom Selbstgemachten Pizza bist, dann ist...

mehr lesen

Beliebte Italienische Weine: Ratgeber Für Anfänger

Beliebte Italienische Weine: Ratgeber für Anfänger Der beste Weg, italienische Weine zu verstehen, besteht darin, sie einfach zu kosten. Italien bietet den perfekten Wein für jeden Anlass - Pizza am Montag, Roastbeef mit den Schwiegereltern am Sonntag und...

mehr lesen

One-Pot-Pasta – Ein kulinarisches Vergnügen

Haben Sie schon einmal von der „One-Pot-Pasta“ gehört? Nein, nicht? Dann sollten Sie unbedingt einmal dieses einfache italienische Nudelgericht probieren. Die Idee hinter dem Rezept ist einfach: Nudeln und Soße garen zusammen in einem Kochtopf....

mehr lesen

Fotoreportage – Das Schachspiel von Marostica

DAS SCHACHSPIEL MIT LEBENDEN FIGUREN VON MAROSTICA FOTOREPORTAGE Die Legende der "Partita a schacchi di Marostica a personaggi viventi" (Dem Schachspiel von Marostica mit lebenden Figuren) geht in das  Jahr 1454 zurück, als Marostica zu Venezianischen...

mehr lesen

Gastbeiträge & Gastautoren willkommen!

Unser Team von frittomisto.eu das Italien.Blog freut sich über Gastbeiträge und Gastartikel. Sehr gern arbeiten wir bei unterschiedlichen Themen mit Gastautoren zusammen und veröffentlichen interessante Artikel und Beiträge über und rund um Italien. Wir...

mehr lesen

Rezept Bruschetta Mediterranea

Rezept für die Zubereitung einer mediterranen Bruschetta (Bruschetta mediterranea)  Die mediterrane Bruschetta (Bruschetta mediterranea) ist ein einfaches, aber sehr leckeres Gericht aus Italien, welches sich hervorragend als Snack beim Aperitif, als Antipasto oder...

mehr lesen

Luxus-Shopping in Rom

In Rom reihen sich die Boutiquen der großen Namen aneinander: Gucci, Prada, Valentino. Ein Paradies für alle, die Luxus lieben und auch das nötige Kleingeld besitzen, um sich die Mode der bekannten Designerlabel leisten zu können. Immer mehr Menschen möchten sich in...

mehr lesen

Ischia – Insel des Sonnengottes

#ischia #italien #fritomisto.eu Bereits Homer schrieb über Ischia, die Insel des Sonnengottes. Die 46 m² große, im Golf von Neapel gelegene italienische Insel  hat eine sehr antike Geschichte und war erste griechische Siedlung im Westen, Wohnsitz von Königinnen und...

mehr lesen

Rezept – Spritz Veneziano

Das Aperitif IN Getränk aus Italien - Spritz Veneziano (Spritz Aperol)  Das Aperitifgetränk Spritz Veneziano ist ein alkoholischer Aperitif aus dem Triveneto in Italien. Der Spritz kann auf einer Basis von Weißwein oder Prosecco, Bitter und Mineralwasser oder Selters...

mehr lesen

Frohe Weihnachten, Buon Natale!

Das Team von frittomisto.eu - Italien Blog & Magazin wünscht Euch allen ein frohes, friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest. Buon Natale a tutti voi!           Foto: © Renáta Sedmáková - Fotolia.com

mehr lesen

Rezept – Hausgemachter Panettone

Die Entstehung des Panettone ist mit vielen Legenden und Märchen umgeben. Es wird gesagt, dass der Panettone schon sehr früh ursprünglich zur Weihnachtszeit den Armen geschenkt wurde, die sich sonst nur von Hirse Brot ernährten und für die Reichen und Adeligen wurde...

mehr lesen

WEIHNACHTEN IN ITALIEN

Das Weihnachtsfest in den italienischen Familien. Weihnachten in Italien wird am 25. Dezember gefeiert und ist der wichtigste Feiertag der Italiener im Jahresverlauf. Mit  dem Weihnachtsfest  feiern die Italiener im Kreis ihrer Familie die Geburt Jesus Christus (Gesù...

mehr lesen

Wein- und Spezialitätensalon Enologica Bologna 2015

Enologica im Zentrum von Bologna mit großen Weinen, einem Diskussionsforum und dem Teatro dei Cuochi Drei Tage lang – vom 21. bis 23. November – wird Bologna seinem Titel als Hauptstadt einer Region mit einzigartiger kulinarischer Identität gerecht und gleichzeitig...

mehr lesen

Maut in Italien: Wissenswertes für Urlaubsgäste

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele Europas. Aus gutem Grund, denn das Land bietet alles, was das Urlauberherz begehrt: mildes mediterranes Klima, schöne Strände und reichhaltige Kultur.  Ein Großteil der Urlauber reist mit dem Auto nach Italien....

mehr lesen

Caracalla Thermen in Rom werden zu Open Air Opernhaus

Das römische Opernhaus Teatro dell’Opera verlagert seine Aufführungen im Sommer in die spektakuläre Umgebung der wohl berühmtesten Thermenanlagen der Antike. Die Caracalla-Thermen in unmittelbarer Nähe zum Circus Maximus gelegen, gehörten im antiken Rom zusammen mit...

mehr lesen

Riesenlabyrinth in Parma – Emilia Romagna

Seit 29. Mai gibt es in Fontanellato, 9 Kilometer von Parma in der Emilia Romagna entfernt, ein neues Highlight: das Riesenlabyrinth von Kunstsammler, Verleger und Designer Franco Maria Ricci. Das Labyrinth, ein langjähriges Projekt mit dem sich Italiens Herausgeber...

mehr lesen

Renovierungsarbeiten am Trevi Brunnen in Rom

Der vielleicht berühmteste Brunnen der Welt, die "Fontana di Trevi" in der italienischen Hauptstadt Rom, wird nach 23 Jahren wieder renoviert. Die Renovierungsarbeiten haben im Januar 2015 begonnen und dauern bis voraussichtlich Herbst 2015 an. Für diejenigen, die...

mehr lesen

 Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier ist der Schlüssel zu allem“, schwärmte schon Goethe, als er 1787 Sizilien für sich entdeckte.

Sizilien

Sizilien, auf italienisch Sicilia,  ist mit 25.426 Quadratkilometern die größte Insel im gesamten Mittelmeer. Kilometerlange Sandstrände und buchtenreiche Küsten, Nationalparks, Tempelanlagen aus der Antike, quirlige Städte mit herrlichen Barockbauten und normannischen Festungen, eine köstliche ländliche Küche, bei der man den Einfluss vom nur 180 Kilometer entfernten Afrika spürt und nicht zuletzt der etwa 3.340 Meter hohe Vulkan Ätna verzaubern jeden Besucher.

Das Landschaftsbild der Insel ist geprägt durch Hügel- und Bergketten. Fruchtbare Ebenen werden landwirtschaftlich genutzt und sind ein Dorado für Obst- und Gemüseanbau. So zeigt sich die Insel besonders im Frühling von ihrer schönsten Seite, wenn ungezählte Mandelbäume die Insel in ein wahres Blütenmeer tauchen. Die höchste Erhebung ist mit 3350 Metern der Ätna Siziliens „Berg der Berge“ und Europas größter Vulkan. Zahlreiche Urlauber aus den Küstenorten versuchen sich hier als Gipfelstürmer und dies nicht zuletzt, um die einzigartige Aussicht auf das Mittelmeer zu genießen. Auch im Winter herrscht hier, in Südeuropas größtem Skigebiet, reger Betrieb. Skischulen, Lifte, gut präparierte Alpin-Pisten und Langlaufloipen, Schutzhütten und Restaurants garantieren pures Schneevergnügen in 1900 bis 2800 Metern Höhe. Einzigartig ist hier zudem ein Golfplatz in spektakulärer Lage. Der Parcour wird selbst hohen sportlichen Ansprüchen gerecht und bietet Golfgenuss erster Klasse.

Im Hinterland gibt es viel Ursprüngliches zu entdecken. Hier kann man viele „wildromantische“ Bergstädtchen entdecken, und es bestehen zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen und Trekkingurlaub. Zudem kann die Insel zu Pferde erobert werden. Der Weg führt durch abwechslungsreiche Landstriche mit dichten Wäldern, Hügeln und Bergen sowie Seen mit subtropischer Vegetation – und immer wieder trifft man auf Ruinen und Ausgrabungen vergangener Kulturen.

Aufgrund ihrer dreieckigen Form nannten die Griechen Sizilien Trinacria, die Dreispitzige. Insgesamt 1.200 Kilometer Küste versprechen Sonnenhungrigen während der langen Badesaison von April bis November die ersehnte Erholung und dies nicht nur in den beliebten Badeorten Taormina am Fuße des Ätna, in Mondello oder im romantischen Fischerort Cefalù. Beliebte Ziele all jener, die das Besondere suchen, sind die zu Sizilien gehörenden drei, aus kleineren Inseln bestehenden Archipele: die Äolischen Inseln Lipari, Salina,Alicud, Filicudi, Panarea, Vulcano und Stromboli, letztere nicht zuletzt durch den Bergman-Film „Stromboli“ berühmt, die Ägadischen Inseln Favignana, Marettimo, Levanzound die Pelagischen Inseln (Lampedusa, Linosa und Lampione) sowie das ebenso bekannte Ustica im Norden und Pantelleria im Süden.