Latium - Lazio

Luxus-Shopping in Rom

In Rom reihen sich die Boutiquen der großen Namen aneinander: Gucci, Prada, Valentino. Ein Paradies für alle, die Luxus lieben und auch das nötige Kleingeld besitzen, um sich die Mode der bekannten Designerlabel leisten zu können. Immer mehr Menschen möchten sich in...

mehr lesen

Caracalla Thermen in Rom werden zu Open Air Opernhaus

Das römische Opernhaus Teatro dell’Opera verlagert seine Aufführungen im Sommer in die spektakuläre Umgebung der wohl berühmtesten Thermenanlagen der Antike. Die Caracalla-Thermen in unmittelbarer Nähe zum Circus Maximus gelegen, gehörten im antiken Rom zusammen mit...

mehr lesen

Renovierungsarbeiten am Trevi Brunnen in Rom

Der vielleicht berühmteste Brunnen der Welt, die "Fontana di Trevi" in der italienischen Hauptstadt Rom, wird nach 23 Jahren wieder renoviert. Die Renovierungsarbeiten haben im Januar 2015 begonnen und dauern bis voraussichtlich Herbst 2015 an. Für diejenigen, die...

mehr lesen

Das Kolosseum von Rom – UNESCO Weltkulturerbe

Das weltberühmte Kolosseum in der italienischen Hauptstadt Rom sollte bei jeder Italien- oder Romreise auf dem Programm stehen. Die UNESCO hat die antike Altstadt Roms (mit dem Forum Romanum, dem Pantheon, dem Kolosseum und andere) und den Vatikan im Jahr 1980 auf die...

mehr lesen

Latium | Lazio

Die Region Latium (ital. Lazio) liegt in Mittel-Italien. Die Hauptstadt der Region Latium ist die italienische Hauptstadt Rom. Wenngleich selbst versierte Italienkenner mit Latium automatisch Rom assoziieren, ist die Region in der Mitte Italiens längst kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Reiselektüre.

Reich ist die Gegend an herrlichen Landschaften, an liebenswerten Städtchen mit mittelalterlich geprägten historischen Zentren und traditionsreichen Badeorten. Mit den Pontinischen Inseln verfügt Latium sogar über ein wahrhaft idyllisches Badeparadies, das bislang noch zu den Geheimtipps auf der italienischen Landkarte zählt. So empfiehlt sich Latium all jenen, die abseits üblicher Routen Authentisches suchen, als Abwechslung versprechendes Reiseziel. Wer einen Badeurlaub in Latium plant, wird nicht enttäuscht. Entlang der herrlichen Küste der „Riviera des Odysseus“ liegen bekannte Badeorte wie Sabaudia, San Felice Circeo, Terracina, Formia und Sperlonga mit ihren feinsandigen Stränden. Auch auf den hierzulande weniger bekannten Pontinischen Inseln wird jeder Strandurlaub zu einem Erlebnis. Freizeitkapitäne kommen an der Küste Latiums gleichermaßen auf ihre Kosten. Mit über 7.000 Liegeplätzen in modernen Hafenanlagen ist bestens für die Sportschiffer gesorgt.

Die Küche Latiums gilt als bodenständig und überrascht in ihrer Einfachheit mit ungeahnten Gaumenfreuden. Es versteht sich von selbst, dass entlang der Küste und an den Seen vorwiegend Fisch angeboten wird, und im Hinterland eher Wildgerichte auf dem Speiseplan stehen. Unter den Pastagerichten sind die herzhaften Spaghetti all´Amatriciana eine empfehlenswerte, regionale Spezialität. Das Rezept stammt aus Amatrice, einem kleinen Ort nordöstlich von Rom. Am letzten Wochenende im August wird hier der Siegeszug des mittlerweile auch über Latiums Grenzen hinaus bekannten Gerichts mit einem urigen Fest ausgelassen gefeiert.

Schmackhafte Weine aus den Castelli Romani oder ein Est Est Est aus Montefiascone sind beliebte Begleiter einer jeden Mahlzeit. Thematische Routen begleiten Interessierte zu in kulinarischer Hinsicht interessanten Orten der Region und bieten ausreichend Gelegenheit der Verkostung lokaltypischer Produkte.

Newsletter

 frittomisto.eu - Italien News & Ferien Newsletter

Sie haben sich erfolgreich für unserer Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest

Share This