Piemont – Die 3 Gläser Weine 2017 Gambero Rosso Italien

Piemont – Die 3 Gläser Weine 2017 Gambero Rosso Italien

Folgende Weine aus dem Piemont haben die Auszeichnung „Tre bicchieri – Gambero Rosso Vini d’Italia 2017“ erhalten:

  • Barbaresco Albesani S. Stefano Ris. 2011 Castello di Neive
    Barbaresco Angelo 2013 Albino Rocca
    Barbaresco Asili 2013 Ceretto
    Barbaresco Asili Ris. 2011 Bruno Giacosa
    Barbaresco Asili Ris. 2011 Ca‘ del Baio
    Barbaresco Costa Russi 2013 Gaja
    Barbaresco Currà 2012 Sottimano
    Barbaresco Gallina 2012 Piero Busso
    Barbaresco Pajè 2011 Roagna
    Barbaresco Rabajà 2012 Bruno Rocca
    Barbaresco Rombone 2012 Fiorenzo Nada
    Barbera d’Asti Pomorosso 2013 Coppo
    Barbera d’Asti Sup. Nizza 2013 Tenuta Olim Bauda
    Barbera d’Asti Sup. Nizza La Court 2013 Michele Chiarlo
    Barbera d’Asti Sup. V. La Mandorla Ed. La Grisa 2014 Luigi Spertino
    Barbera del M.to Sup. Bricco Battista 2013 Giulio Accornero e Figli
    Barbera del M.to Sup. Pico Gonzaga 2013 Castello di Uviglie
    Barolo 2012 Bartolo Mascarello
    Barolo 2012 Cascina Fontana
    Barolo Bric dël Fiasc 2012 Paolo Scavino
    Barolo Bricco Boschis 2012 Cavallotto Tenuta Bricco Boschis
    Barolo Bricco delle Viole 2012 G. D. Vajra
    Barolo Bricco Fiasco 2012 Azelia
    Barolo Bricco Pernice 2011 Elvio Cogno
    Barolo Brunate 2012 Mario Marengo
    Barolo Bussia 90 Dì Ris. 2010 Giacomo Fenocchio
    Barolo Bussia V. Mondoca Ris. 2010 Poderi e Cantine Oddero
    Barolo Cannubi 2012 Marchesi di Barolo
    Barolo Cannubi 2012 G. B. Burlotto
    Barolo Cerretta 2012 Giovanni Rosso
    Barolo Cerretta V. Bricco 2010 Elio Altare – Cascina Nuova
    Barolo del Comune di Barolo Essenze 2012 Vite Colte
    Barolo Francia 2012 Giacomo Conterno
    Barolo Giachini 2012 Giovanni Corino
    Barolo Ginestra Casa Maté 2012 Elio Grasso
    Barolo Ginestra Ris. 2008 Paolo Conterno
    Barolo Lazzarito Ris. 2010 Ettore Germano
    Barolo Liste 2011 Giacomo Borgogno & Figli
    Barolo Monprivato 2011 Giuseppe Mascarello e Figlio
    Barolo Monvigliero 2012 F.lli Alessandria
    Barolo Ornato 2012 Pio Cesare
    Barolo Paiagallo Casa E. di Mirafiore 2012 Fontanafredda
    Barolo Ravera 2012 Vietti
    Barolo Resa 56 2012 Brandini
    Barolo Rocche dell’Annunziata 2012 Mauro Veglio
    Barolo Rocche di Castiglione 2012 Brovia
    Barolo San Bernardo Ris. 2010 Palladino
    Barolo Sorì Ginestra 2012 Conterno Fantino
    Barolo Sottocastello di Novello 2011 Ca‘ Viola
    Barolo V. Lazzairasco 2012 Guido Porro
    Barolo Vigna Rionda Ris. 2010 Massolino
    Barolo Vignarionda 2012 Luigi Pira
    Boca 2011 Le Piane
    Carema Et. Bianca 2012 Ferrando
    Dogliani Papà Celso 2015 Abbona
    Dolcetto di Ovada Sup. Du Riva 2013 Tacchino
    Erbaluce di Caluso La Rustìa 2015 Orsolani
    Gattinara Osso San Grato 2012 Antoniolo
    Gavi del Comune di Gavi Monterotondo 2014 Villa Sparina
    Gavi del Comune di Gavi Minaia 2015 Nicola Bergaglio
    Gavi del Comune di Gavi Pelöia 2015 San Bartolomeo
    Ghemme 2011 Torraccia del Piantavigna
    Grignolino del M.to Casalese 2015 Vicara
    Lessona 2012 La Prevostura
    Moscato d’Asti Canelli Sant’Ilario 2015 Ca‘ d’Gal
    Moscato d’Asti Casa di Bianca 2015 Gianni Doglia
    Moscato d’Asti Ciombo 2015 Tenuta Il Falchetto
    Nebbiolo d’Alba Sup. Cumot 2013 Bricco Maiolica
    Roero Gepin 2012 Stefanino Costa
    Roero Giovanni Almondo Ris. 2013 Giovanni Almondo
    Roero Mompissano Ris. 2013 Cascina Ca‘ Rossa
    Roero Printi Ris. 2012 Monchiero Carbone
    Roero Sudisfà Ris. 2013 Angelo Negro e FigliRoero V. Mombeltramo Ris. 2012 Malvirà
    Ruchè di Castagnole M.to La Tradizione 2015 Montalbera

GAMBERO ROSSO – VINI D’ITALIA

Der Gambero Rosso Vini d’Italia ist einer der anerkanntesten, wichtigsten und bekanntesten Weinführer für italienische Weine. In diesem renommierten Standardwerk für Weine aus Italien werden durch eine Fachjury jedes Jahr die Spitzenweine aller Regionen der italienischen Halbinsel bewertet und prämiert.

Die Besten Weine Italiens werden mit den berühmten „3 Gläsern- Tre bicchieri“ ausgezeichnet. Die italiensichen Weine werden abhängig von ihrer Qualität mit einer Skala von einem bis drei Gläsern ausgezeichnet und bewertet.

Bild: Fotolia.com  Quelle & Bild: gamberorosso.it, 

PIEMONT – DIE 3 GLÄSER WEINE 2016 (Tre bicchieri) GAMBERO ROSSO VINI D’ITALIA

PIEMONT – DIE 3 GLÄSER WEINE 2016 (Tre bicchieri) GAMBERO ROSSO VINI D’ITALIA

75 Weine aus der Region Piemont (Piemonte)  haben die begehrte Auszeichnung „Tre bicchieri – Gambero Rosso Vini d’Italia 2016“ erhalten:

Alta Langa Brut Zero Cantina Maestra ’09 – Enrico Serafino
Barbaresco Albesani S. Stefano ’12 – Castello di Neive
Barbaresco Asili ’12 – Ca’ del Baio
Barbaresco Asili ’12 – Bruno Giacosa
Barbaresco Boito Ris. ’10 – Rizzi
Barbaresco Crichët Pajé ’06 – I Paglieri – Roagna
Barbaresco Gallina ’11 – Piero Busso
Barbaresco Marcorino ’12 – Cantina del Glicine
Barbaresco Ris. ’10 – Sottimano
Barbaresco Serraboella ’11 – F.lli Cigliuti
Barbera d’Asti Pomorosso ’12 – Coppo
Barbera d’Asti Sup. Genio ’12 – Gianni Doglia
Barbera d’Asti Sup. La Mandorla ’13 – Luigi Spertino
Barbera d’Asti Sup. Nizza ’12 – Tenuta Olim Bauda
Barbera d’Asti Sup. Nizza A Luigi Veronelli ’12 – Brema
Barbera d’Asti Sup. Nizza La Court ’12 – Michele Chiarlo
Barbera del M.to Sup. Bricco Battista ’12 – Giulio Accornero e Figli
Barbera del M.to Sup. Le Cave ’13 – Castello di Uviglie
Barolo ’11 – Bartolo Mascarello
Barolo Acclivi ’11 – G. B. Burlotto
Barolo Bric dël Fiasc ’11 – Paolo Scavino
Barolo Bricco Rocche ’11 – Ceretto
Barolo Broglio ’11 – Schiavenza
Barolo Brunate ’11 – Mario Marengo
Barolo Brunate ’11 – Giuseppe Rinaldi
Barolo Bussia ’11 – Giacomo Fenocchio
Barolo Cannubi ’11 – Poderi Luigi Einaudi
Barolo Cannubi ’11 – Marchesi di Barolo
Barolo Cannubi ’11 – E. Pira & Figli – Chiara Boschis
Barolo Cannubi Boschis ’11 – Luciano Sandrone
Barolo Cerviano ’10 – Abbona
Barolo Gallinotto ’11 – Mauro Molino
Barolo Gattera ’11 – Gianfranco Bovio
Barolo Giachini ’11 – Giovanni Corino
Barolo Gramolere ’11 – F.lli Alessandria
Barolo Liste ’10 – Giacomo Borgogno & Figli
Barolo Marenca ’11 – Luigi Pira
Barolo Monfortino Ris. ’08 – Giacomo Conterno
Barolo Monprivato ’10 – Giuseppe Mascarello e Figlio
Barolo Ornato ’11 – Pio Cesare
Barolo Parafada ’11 – Massolino
Barolo Prapò ’11 – Ettore Germano
Barolo Rapet ’11 – Ca’ Rome’
Barolo Ravera ’11 – Elvio Cogno
Barolo Resa 56 ’11 – Brandini
Barolo Rocche dell’Annunziata ’11 – Renato Corino
Barolo Rocche di Castiglione ’11 – Vietti
Barolo S. Rocco ’11 – Azelia
Barolo Sarmassa ’11 – Giacomo Brezza & Figli
Barolo Sottocastello di Novello ’10 – Ca’ Viola
Barolo V. Lazzairasco ’11 – Guido Porro
Barolo V. Rionda Ester Canale Rosso ’11 – Giovanni Rosso
Barolo Villero ’11 – Brovia
Carema Et. Bianca Ris. ’11 – Cantina dei Produttori
Nebbiolo di Carema Carema Et. Nera ’11 – Ferrando
Colli Tortonesi Timorasso Filari di Timorasso ’12 – Luigi Boveri
Colli Tortonesi Timorasso Il Montino ’13 – La Colombera
Colli Tortonesi Timorasso Pitasso ’13 – Claudio Mariotto
Dogliani Sup. San Bernardo ’12 – Anna Maria Abbona
Dolcetto di Ovada Sup. Du Riva ’12 – Tacchino
Gattinara Osso S. Grato ’11 – Antoniolo
Gavi del Comune di Gavi Minaia ’14 – Nicola Bergaglio
Gavi Minaia ’14 – Franco M. Martinetti
Ghemme dei Mazzoni ’12 – Tiziano Mazzoni
Ghemme V. Pellizzane ’10 – Torraccia del Piantavigna
Langhe Larigi ’13 – Elio Altare
Langhe Nebbiolo Sperss ’11 – Gaja
Ovada Convivio ’13 – Gaggino
Roero Gepin ’11 – Stefanino Costa
Roero Mombeltramo Ris. ’11 – Malvirà
Roero Mompissano Ris. ’12 – Cascina Ca’ Rossa
Roero Printi Ris. ’11 – Monchiero Carbone
Roero Sudisfà Ris. ’12 – Negro Angelo e Figli
Roero Valmaggiore Ris. ’12 – Cascina Chicco
Sterpi ’13 – Vigneti Massa

GAMBERO ROSSO – VINI D’ITALIA

Der Gambero Rosso Vini d’Italia ist einer der anerkanntesten, wichtigsten und bekanntesten Weinführer für italienische Weine. In diesem renommierten Standardwerk für Weine aus Italien werden durch eine Fachjury jedes Jahr die Spitzenweine aller Regionen der italienischen Halbinsel bewertet und prämiert.

Die Besten Weine Italiens werden mit den berühmten „3 Gläsern – Tre bicchieri“ ausgezeichnet. Die italiensichen Weine werden abhängig von ihrer Qualität mit einer Skala von einem bis drei Gläsern ausgezeichnet und bewertet.

Gute Weine

Sehr gute Weine

Sehr gute Weine, haben an der Endrunde teilgenommen.

Spitzenweine

Gambero Rosso Tre bicchieri 2016

Bild: Fotolia.com  Quelle: gamberorosso.it, 

 

ITALIEN KULINARISCH: 5 NEUE KULTURTRIPS FÜR FEINSCHMECKER IM AKTUELLEN „KULTIMER“

ITALIEN KULINARISCH: 5 NEUE KULTURTRIPS FÜR FEINSCHMECKER IM AKTUELLEN „KULTIMER“

Von Friaul über die Toskana bis Apulien: Gleich fünf neue Italien-Kulturtrips für Feinschmecker präsentiert Studiosus im aktuellen kultimer-Katalog.

Die Schokoladenspezialität Torrone und der Rotwein Barolo stehen beispielsweise im Mittelpunkt der sechstägigen Eventreise „Feinschmeckerparadies Piemont“. Außerdem begleiten die Studiosus-Gäste einen Trüffelsucher und erfahren, wie er die kostbaren Knollen unter der Erde aufspürt und ausgräbt.

Frischen Fisch, San-Daniele-Schinken und Grappa kosten Teilnehmer der siebentägigen Eventreise „Friaul kulinarisch“.

„Apulien – Kunst und Küche“ lautet der Titel der achttägigen kultimer-Reise an den Stiefelabsatz Italiens. Kulinarisch locken Olivenöl, Weine und die regionale Pasta „Orecchiette“ – des Weiteren stehen dieTrulli, Apuliens bekannte Rundhäuser, und die Höhlenwohnungen in Matera auf dem Programm.

Prosciutto, Parmesan und Pasta – auch der fünftägige Kurztrip nach Parma lässt die Geschmacksnerven jubeln, ebenso wie die siebentägige Tour zum „Trüffelfest in der Toskana“.

Preisbeispiel „Trüffelfest in der Toskana“

Im November pilgern Trüffel-Liebhaber nach San Miniato in der Toskana, dessen Hinterland eine wahre Schatztruhe für dieseltenen weißen Knollen ist. Die kultimer-Gäste besuchen auf der siebentägigen Reise den größten Trüffelmarkt der Toskana.Außerdem entdecken sie mit dem Reiseleiter Lucca, Florenz und Siena und kosten Olivenöl und Chianti. Inklusive Bahnanreise von München nach Florenz, Transfers, Ausflügen, sechs Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel mit Frühstück, zwei Abendessen,einem Trüffelmenü, Weinprobe, Olivenverkostung und speziell qualifizierter Studiosus-Reiseleitung kostet die siebentägige kultimer-Reise ab 1360 Euro, mit Flug ist sie ab 1530 Euro buchbar. Termine: 10. bis 16. November und 17. bis 23. November 2014. Weitere Informationen gibt es in Reisebüros oder im Studiosus Service-Center unter der kostenfreien Telefonnummer 00800 – 2402 2402 (aus D, A und CH). Direkter Link zur Reise im Internet: www.studiosus.com/04T4

 
Pressemitteilung Studiosus, Bildquelle Getty
 
Maria – Author www.frittomisto.eu

Newsletter

 frittomisto.eu - Italien News & Ferien Newsletter

Sie haben sich erfolgreich für unserer Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest