Die neapolitanische Pizza ist seit dem 4. Februar 2010 offiziell als garantiert traditionelle Spezialität der Europäischen Gemeinschaft anerkannt worden. Im Jahr 2011 wurde  die neapolitanische Pizza vom Staat Italien auch als Kandidat für die Anerkennung als UNESCO Weltkulturerbes der Menschheit eingereicht.  Leider wurde dieser Antrag nicht angenommen.

Das Wort „Pizza“ stammt vermutlich aus der langobardischen Sprache und bedeutet Fladenbrot oder Bissen. Der Ausdruck Pizza Napoletana, wird angesichts seiner wichtigen Bedeutung  in manchen Gebieten und Regionen als Synonym für hohe und runde Pizza verwendet.

Entstanden ist die Pizza Napoletana vermutlich Mitte des  achtzehnten Jahrhunderts. In diesem Zeitraum beschrieb der Schriftsteller Vincenzo Corrado in einer Abhandlung über die Essgewohnheiten der Stadt Neapel, dass die Menschen von Neapel ihre Pizza und auch die Makkaroni mit Tomaten belegten. Die ersten Pizzerien in Neapel entstanden während des neunzehnten Jahrhunderts und bis in die Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Pizzerien waren  einzigartig für die Stadt Neapel.  Ab der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts haben sich die Pizzerien in der ganzen Welt verbreitet.

Das Hauptmerkmal der Pizza Napoletana ist vor allem sein Teig. Das Rezept ist sehr fettarm und der Teig ist  weich und elastisch. Der Teigboden der Pizza Napoletana wird von Hand zu einem runden „Diskus“ geformt, wobei niemals die Ränder berührt werden.

Die Puristen der traditionellen Pizza Napoletana sagen, dass nur die Pizza Marinara und die Pizza Margherita wahre neapoletanische Pizzen sind. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Spielarten der Pizza Napoletana die mit verschiedenen Produkten belegt werden, wie die Pizza Capricciosa, die Pizza vier Jahreszeiten, die Pizza vier Käsesorten, die Pizza Diavola und viele andere.

 Das richtige Backen einer wahren Pizza Napoletana muss in einem Holzofen bei etwa 485°C für etwas 90 Sekunden durchgeführt werden.

 

Newsletter

 frittomisto.eu - Italien News & Ferien Newsletter

Sie haben sich erfolgreich für unserer Newsletter angemeldet!

Pin It on Pinterest

Share This